FAQ

Erfahren Sie mehr über Qualität und Ausführung unserer Artikel - und zu unserem Service. Haben Sie noch weitergehende Fragen, stehen wir Ihnen natürlich auch telefonisch zur Beratung gern zur Verfügung.

Standards - Farben und Dekore:

Wenn nicht abweichend beschrieben, liefern wir als Standard-Ausführung: Metallgestelle im Farbton silbergrau (ähnl. RAL9006); Holzsockel und Möbelelemente im Dekor weiß oder Holzdekor „Apfel“; Kopfschilder werden in weißer, unbedruckter Ausführung geliefert

Modellvarianten und Kombinationen:

Wir bieten Drehsäulenmodelle für alle Formate. Unser System erlaubt die einfache Kombination der Drehsäulen mit anderen Gestellen oder Sockeln als abgebildet. Wählen Sie die für Ihre Einrichtung oder Ihren Einsatzzweck passende Kombination und teilen uns dies bei Ihrer Anfrage oder Bestellung mit.

Bedruckung von Kopfschildern oder Sockeln:

Ab einer Bestellmenge von 25 Stück empfehlen wir Ihnen die individuelle Gestaltung und Bedruckung der Kopfschilder und / oder der Sockel. Wir bedrucken im Siebdruckverfahren und unterbreiten Ihnen gern unser Angebot. Senden Sie uns dazu am Besten Ihre Vorlage/Ihr Logo als Datei (.pdf oder .eps Format).

Fassungsvermögen und Gewicht:

Das bei den Artikeln angegebene Fassungsvermögen ist ein Richtwert und basiert auf der im Bild gezeigten Buchbestückung. Taschenbücher zum Beispiel können zwischen 10mm und 40mm Rückenstärke variieren. Also haben wir einen Durchschnitt von 20mm angenommen. Eine Drehsäule trägt z.B. eine vollständige Bestückung von ca. 75kg.

Material:

Wir verarbeiten langlebige Materialien wie Kunststoff, Metall und Holz. Wir setzen auf den Einsatz modularer Systemteile und auf sortenreine Werkstoffe. Eine umweltbewusste Fertigung ermöglicht auch die Verwendung wiederaufbereiteter Rohmaterialien und ein späteres Recycling.

Einsatzdauer, Ersatzteile:

Bei sachgemäßer Behandlung und Pflege haben viele unserer Kunden die Displays durchschnittlich über 6 Jahre im Einsatz. Durch unser modulares System können Sie alle Bauteile auch als Ersatzteil bestellen.

Ursprung, Herstellungsland:

Alles „Made in Germany“: Hannecke Displays produziert im eigenen Werk am Hauptsitz in Northeim.

Individuelle Displayentwicklung:

Vergleichen Sie das große Hannecke Lieferprogramm mit einer Maßkonfektion. Wir können unsere Grundmodelle und Systeme auf Ihre Erfordernisse anpassen und individualisieren. Das bietet Ihnen wirtschaftliche Vorteile. Möchten Sie einen ganz eigenen Auftritt realisieren? Eine individuelle Entwicklung von Displays für Ihren geplanten Einsatz ist meist schon ab 50 Stück zu wirtschaftlichen Preisen möglich. Fragen Sie uns an!

Zertifikate:

Für alle Rohwaren, die durch uns verarbeitet werden, gibt es industrielle Standards und Zertifizierungen. Wir fertigen Systembauteile; die daraus zusammengesetzten Displays haben wegen der Modellvielfalt keine individuellen Zertifizierungen.
Kontakt & Anfrage
Hannecke